Rückruf und Stoppen auf Distanz mit Pfeife

von

Freilauf....wir kommen!

Die wahrscheinlich wichtigsten Signale damit wir sicher und entspannt mit unserem Hund ohne Leine gemeinsam unterwegs sein können ist der Rückruf und Stoppen auf Distanz. Meist funktionieren diese ganz gut solange keine Ablenkung da ist. Haben die Hunde jedoch etwas Spannendes erblickt, dann entscheiden sie sich doch am Ende oft gegen uns. Wir erarbeiten daher diese beiden Signale nochmals von Grund auf oder verfeinern den bestehenden Trainingsstand. Wir trainieren kleinschrittig an unterschiedlichsten Ablenkungsschwierigkeiten und beleuchten vor allem die funktionalen Verstärker unserer Hunde, so dass sich unsere Hunde am Ende gerne und mit viel Freude für uns entscheiden anstatt für die Reize aus der Umwelt.

Inhalt:

  • Ihr erfahrt mehr über die funktionalen Verstärker eurer Hunde
  • Wir erarbeiten individuelle Belohnungsmöglichkeiten
  • Wir trainieren den Einfachen und Doppelten Rückruf
  • Ebenfalls trainieren wir das Stoppen auf Distanz
  • Ihr erlernt die Anwendung und Aufbau von einer Pfeife als Signal
  • Wir legen einen Schwerpunkt im Training auf die Verbesserung der Aufmerksamkeitsteilung eurer Hunde
  • Kleinschrittiges Training für ein erfolgreiches Festigen der Signale

Neue Kurstermine:
Samstags, den 02.07., 09.07., 23.07., 06.08., 20.08., 03.09. und 10.09.2022 um 10:15 Uhr.

Trainingsgelände:
An der Rietenlauhalle (Kaltentalstraße) in 72584 Hülben

Kursgebühr:
7 Praxiseinheiten á 60 Min.: 175,- € inkl. MwSt. und schriftliche Unterlagen

Zurück

Ihr wollt beim gemeinsamen training dabei sein?

Das ist schön! Wenn du noch Fragen hast, ruf' mich gerne jederzeit unter +49 176 43198863 an.
Du hast dich schon entscheiden? Dann freue ich mich über deine Anmeldung unter: